TV Movie

DAS GESPINST

Auf einem vom Space Shuttle aufgenommenen Foto entdeckt der Astronaut Dr. Ulrich Kirchner ein unbekanntes Gebilde. Als er im chilenischen La Silla, einem der größten Observatorien, dem Phänomen auf den Grund gehen will, erntet er nur Spott von seinem Vater, dem renommierten Astrophysiker Prof. Otto Kirchner. Doch gemeinsam mit dem Franzosen Lapierre findet Ulrich heraus, daß das "Gespinst" eine riesige Giftwolke ist, die auf die Erde zutreibt. Die Regierungen werden eingeschaltet. Ulrichs Vater plant mit einem Stab aus Wissenschaftlern, Militärs und Politikern, die Wolke durch den Einsatz atomarer Waffen zu zerstören. Ulrich Kirchner und Lapierre sind jedoch überzeugt, es mit einer fremden Intelligenz zu tun zu haben. Wie besessen kämpfen sie darum, das Gespinst mit friedlichen Mitteln zum Abzug zu bewegen.

Produktion:
Monaco Film GmbH
Darsteller:
Heiner Lauterbach, Wolfgang Reichmann, Georges Claisse
Produzent:
Georg Althammer
Länge:
90 Minuten
Regie:
Ilse Hofmann
Kamera:
Michael Epp
Buch:
Karl Heinz Willschrei
Erstausstrahlung:
20.02.1985, WDR

10.12.2020
Jetzt unseren Newsletter abonnieren
09.12.2020
DER ALTE UND DIE NERVENSÄGE am 11. Dezember um 20:15 Uhr im Ersten
25.11.2020
Drehstart DIE LETZTE AUSGABE (AT)
Units
Units zu Odeonentertainment zu Odeonfiction
OK

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Mehr erfahren