A.S.

TV-Serie für SAT.1

Alexander Stein ist Privatdetektiv. Unkonventionell und abenteuerlustig - ein Typ mit Gefühl und Härte, der die Gefahr liebt und das Unrecht haßt. Er arbeitet für Leute, die Angst haben, für Leute, die sich nicht mehr zu helfen wissen. Der wichtigste Mann in seinem Leben ist ausgerechnet Polizist, sein alter Schulfreund Krüger. Und die wichtigste Frau an seiner Seite ist das Callgirl Sonja Hersfeld.

Die Nostro Film produzierte díe TV-Serie für SAT.1 (1993-1995, 26 Folgen à 45 Minuten, 3 Folgen à 90 Minuten).
Darsteller
Klaus J. Behrendt (Alexander Stein), Andrea
Sawatzki (Sonja Hersfeld), Leonard Lansink (Kommissar Krüger), Birke
Bruck (Anna Capelli) u.v.m.
Produktion
Nostro Film, Berlin
Produzent/en
Werner Kließ
Drehorte
Berlin und Umgebung
Produktionszeit
Länge
Regie
Kaspar Heidelbach, Ilse Hofmann u.a.
Kamera
Redaktion
PR
Herstellungsleitung
Produktionsleitung
Buch
Karl Heinz Willschrei, Hartmann Schmige u.a.
Staffelfolge:
1. Staffel: 22 Folgen (Pilotfilm: 90 Min., restl. Folgen 45 Min.) 2. Staffel: 02 Folgen (Folgen à 90 Min.) 3. Staffel: 05 Folgen (45 Min.)

« Alle Folgen anzeigen


Erster Sendetermin

1994



Hintergrund

Alexander Stein ist Privatdetektiv. Unkonventionell und abenteuerlustig - ein Typ mit Gefühl und Härte, der die Gefahr liebt und das Unrecht hasst. Er arbeitet für Leute, die Angst haben, für Leute, die sich nicht mehr zu helfen wissen. Der wichtigste Mann in seinem Leben ist ausgerechnet Polizist, sein alter Schulfreund Krüger. Und die wichtigste Frau an seiner Seite ist das Callgirl Sonja Hersfeld.

Die Nostro Film produzierte die Serie von 1993 bis 1995 für SAT.1.