Serien und Reihen

MORGEN, IHR LUSCHEN! DER AUSBILDER-SCHMIDT-FILM

Für seine Feinde ist er der reaktionärste Volltrottel der Bundeswehr. Für Millionen von Fans aber ist er der aufrechte und knallharte Kämpfer gegen die Verweichlichung und Luschisierung des Landes. Er spricht aus, was andere Leute nicht einmal zu denken wagen. Er ist politisch ganz und gar nicht korrekt und Star der „härtesten Comedyshow Deutschlands". Unverkennbar mit Zigarre, Sonnenbrille und gnadenlosem Sex-Appeal: Ausbilder Schmidt!

In seinem ersten Kinoabenteuer steht er vor der schwersten Herausforderung seiner Karriere: der Rettung des Weltfriedens. Anlässlich der Befreiung des Landes Kalluschistan von einem zehnjährigen Terrorregime hat die UNO zu einem Friedensgipfel geladen. Doch „Spürnase" Schmidt wittert sofort Verrat. Er glaubt, unfreiwillig Zeuge einer terroristischen Verschwörung geworden zu sein, und fühlt sich sofort berufen, die Attentäter zu jagen. Einer muss den Job ja machen. Zur Seite stehen unserem unorthodoxen Helden die schöne, taffe Prinzessin Shirin von Kalluschistan (Collien Fernandes), der junge, grüne Rekrut Rainer Zielinski (Axel Stein), sein Opa (Horst Krause) und eine schwule Männerballetttruppe (als „Frontmann" Ingo Appelt). Doch handelt es sich wirklich um eine Verschwörung? Ausbilder Schmidt ist sich seiner Sache wie immer sicher, während der Rest der Welt ihn für verrückt erklärt.


Produktion: H & V Entertainment GmbH, München
Darsteller: Holger Müller, Axel Stein, Collien Fernandes, Hedi Kriegeskotte, Fahri Ogün Yardim, Horst Krause, Bernhard Hoecker, Klaus-Jürgen Deuser, Rainer Hunold, Ingo Appelt u.a.
Produzenten: Philip Voges, Alban Rehnitz
Koproduzenten: Action Concept Image GmbH & Co. KG, Studio Babelsberg Motion Pictures GmbH, D’nA Productions GmbH
Producer: Cornelius Conrad
Produktionszeit: 23. Juni bis 5. September 2007
Regie: Mike Eschmann
Kamera: Bernhard Jasper
Buch: Florian Gärtner, Jakob Hilpert, Rudolph Jula
Co-Autoren: screen-writers berlin, Drehbuchmitarbeit Holger Müller und Klaus-Jürgen Deuser
Filmverleih: Universal Pictures Hamburg Film- und Fernsehvertrieb GmbH
Förderung: DFFF, FFF, FFA, LFA, Medienboard Berlin-Brandenburg
Genre: Bundeswehr-Spoof
Kinostart: 23.04.2009

18.01.2019
SIEBEN STUNDEN ist in der Kategorie Fiktion für den 55. Grimme- Preis 2019 nominiert
10.01.2019
Drehstart DER KRIMINALIST Staffel 14
02.01.2019
DER STAATSANWALT- Neue Folgen ab 04.01. im ZDF
Units
Units